Windows 8 neu installieren



Windows 8
Wenn Ihr Windows Gerät nicht mehr das ist was es einmal war, dann sollten Sie Ihr Windows 8, 8.1 neu installieren. Der Grund warum Ihr Computer immer langsamer wird ist der, dass sich immer mehr Programmdateien, temporäre Dateien, sonstige Dateien sammeln und so den PC nicht nur beim Starten verlangsamen sondern auch den Betrieb des Computers im Allgemeinen nicht flüssig und instabil erscheinen lassen. Es ist wie bei einer frisch bezogenen Wohnung, die früher oder später einmal aufgeräumt werden muss. Genau so ist es bei Ihrer Festplatte, den Windows kann am besten und schnellsten funktionieren, wenn Sie sauber Windows 8 neu installieren. Windows 8 und 8.1 kann man mit den gleichen Schritten neu aufsetzen.



Dateien sichern

Bevor Sie mit dem Windows 8 neu installieren beginnen, sollten Sie alle Dateien sichern. So ist es möglich auf der gleichen Festplatte, auf der Windows installiert ist eine Partition zu erstellen um Ihre Dateien zu sichern, jedoch besteht die Gefahr bei der Installation alle Dateien auf der Festplatte zu löschen. Daher empfiehlt es sich sehr seine Dateien auf ein externes Medium, wie z.B. eine externe Festplatte, USB-Stick oder in eine online Cloud zu verschieben bevor man Windows 8 neu aufsetzt.

Lizenzschlüssel suchen und sichern

Ein weiterer wichtiger Schritt ist es, wenn Sie kostenpflichtige Software online erworben haben, die Lizenzschlüssel zu sichern um später darauf zurückgreifen zu können. Ehe Sie Windows 8 neu installieren sollten Sie sich vergewissern, dass Sie den Lizenzschlüssel von Windows 8 zur Hand haben. Der Lizenzschlüssel sollte in den meisten Fällen auf Ihrem Windows Gerät kleben oder Sie haben eine originale Installations-DVD, wo der Sticker mit dem Schlüssel in der Verpackung sein sollte. Idealerweise sichern Sie alle Lizenzschlüssel gleich mit Ihren Dateien mit oder drucken Sie sich alle aus.

Windows 8 neu installieren

Im Gegensatz zu allen Vorgängern von Windows 8, ist das Windows 8 neu installieren das einfachste bis jetzt, da nur wenige Handgriffe vonnöten sind um das System neu aufzusetzen. Mit den zahlreichen Verbesserungen rund um das neue Betriebssystem muss man kein Fachmann sein um seinen Computer neu zu installieren, denn es ist so leicht wie noch nie zuvor. Darüber hinaus sollte man sich auch nicht über irgendwelche Hardware Treiber Gedanken machen, solange das frische System nicht installiert ist, weil größtenteils alle Hardwarekomponenten bereits unterstützt werden und man sich vorerst vor nichts zu fürchten hat. Nachdem das Windows 8 neu installieren abgeschlossen ist, kann es sinnvoll sein bei manch einer Hardware die Treiber des Herstellers nachzuinstallieren, wenn man alles an Leistung herausholen möchte, wie zum Beispiel bei Grafikkarten oder Soundkarten. Wem die Performance seines PCs nicht erstrangig ist, kann sich ohne Probleme auch mit den automatisch von Windows installierenden Treibern begnügen.

Windows 8 neu installieren kann man grundsätzlich auf zwei verschiedene Arten. Zuerst einmal ist es möglich Windows 8, 8.1 nur aufzufrischen und damit eigentlich nicht komplett neu zu installieren, sondern nur alle systemrelevanten Dateien auf Fehler oder nicht korrekten Betrieb zu überprüfen und eventuell zu ersetzen. Somit werden beim auffrischen keine Bilder, Videos, private Dokumente oder Programme gelöscht und bleiben erhalten. Jedoch ist diese Methode nur für jene gedacht, die Ihren Computer schnell mal etwas vom Datenmüll freischaufeln wollen um etwas an Geschwindigkeit zu gewinnen. Für das richtige Windows 8 neu installieren, dass heißt das alle Dateien unwiderruflich gelöscht werden und Windows 8, 8.1 wirklich frisch, sauber neu installiert wird muss wie weiter unten beschrieben wird die zweite Option angeklickt werden. Dadurch wird alles was sich auf der jeweiligen Partition der Festplatte befindet oder gleich die ganze Festplatte gelöscht und das System wie es im Auslieferungszustand war installiert. Diese Option ist eher zu befürworten, da man wirklich von neu anfängt und es auch sein kann das nicht auffindbare schädliche Software, wie Viren oder Trojaner sicher entfernt werden.



PC ohne Auswirkung auf die Dateien auffrischen (wenn es schnell gehen soll):

  1. Gehen Sie in die Metro-Oberfläche von Windows 8 und öffnen Sie an der Seite die Menüleiste. Klicken Sie in der Menüleiste auf den Menüpunkt Einstellungen.
  2. Danach klicken Sie auf den Menüpunkt PC-Einstellungen ändern. Jetzt klicken Sie in der Übersicht auf Allgemein. Wenn Sie in dem Fenster jetzt weiter runter scrollen, sehen Sie relativ weit unten die Menüpunkte PC ohne Auswirkungen auf die Dateien auffrischen und Alles entfernen und Windows neu installieren.
  3. Klicken Sie auf PC ohne Auswirkungen auf die Dateien auffrischen.



windows 8 neu installieren

Windows 8 neu installieren

Alles entfernen und Windows neu installieren (gründliche Neuinstallation):

  1. Die Schritte 1 und 2 wie oben beschrieben ausführen.
  2. Klicken Sie auf Alles entfernen und Windows neu installieren.
windows 8 neu aufsetzen

Windows 8 neu aufsetzen

Nachdem Sie sich für eine Option entschieden haben, braucht Windows einen kurzen Moment um sich vorzubereiten. Anschließend bestätigen Sie Ihre Auswahl und es wird mit dem neu installieren angefangen. Bei der Installation geht alles vollkommen automatisch und Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Nachdem Windows 8 oder 8.1 neu installiert wurde werden Sie durch die Neueinrichtung Ihres Computers geleitet. Die Neueinrichtung sieht so aus als ob Sie den PC ganz neu gekauft hätten.



Ähnliche Artikel: Windows 7 neu installieren

Incoming search terms:

  • windows 8 neu aufsetzen
  • windows 8 formatieren
  • windows 8 neu installieren
  • windows 8 1 neu installieren
  • windows 8 pc neu aufsetzen
  • windows 8 neu
  • windows 8 installieren
  • festplatte unter windows 8 neu formatieren
  • windows 8 1 komplett neu installieren
  • windows 8 1 auf partition installieren